Für jede Lieferung ab 60 € ist der Versand in Deutschland kostenfrei.

Oregano 'Aromata'

Oregano ist ein Gewürzkraut aus dem Mittelmeerraum, das sehr häufig in der italienischen oder mediterranen Küche verwendet wird.
0,83 € / 1 Pfl.
* inkl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferung in 3 bis 7 Werktagen.
Gruppiert Produkte - Artikel
BildProduktnameAnzahl
Oregano 'Aromata' - 6 Jungpflanzen
Oregano 'Aromata' - 6 Jungpflanzen
4,95 €
0,83 € / 1 Pfl.
* inkl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferung in 3 bis 7 Werktagen.
Oregano 'Aromata' - 12 Jungpflanzen
Oregano 'Aromata' - 12 Jungpflanzen
9,50 €
0,79 € / 1 Pfl.
* inkl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferung in 3 bis 7 Werktagen.

Oregano 'Aromata'

PflanzzeitMai, Juni, Juli, August
ErntezeitJuni, Juli, August, September, Oktober
Standortsonnig
Pflanzabstand25 x 25 cm
Wasserbedarfmittel

Der Oregano

Allgemeines

Oregano gehört zu den mediterranen Kräutern und verfeinert den Geschmack vieler Gerichte, wie z.B. Pizza und Tomatensoßen.

Die Pflanze erreicht eine Wuchshöhe zwischen 20 und 70 cm. Sie bildet kleine, dunkelgrüne, ovale Blätter aus.

Verwendet werden die frischen Blätter. Die Pflanze kann aber auch im Ganzen, einschließlich Blüten und Stängel, getrocknet werden.

Anbau

Oregano bevorzugt einen durchlässigen, aber auch nährstoffarmen Boden. Staunässe muss auf jeden Fall vermieden werden, da sie schnell zu Wurzelpilz führen kann. Der Standort sollte so sonnig und warm wie möglich sein. Die Pflanze kann direkt ins Beet gepflanzt oder in einem Topf gezogen werden.

Oregano verträgt keine längeren Dürreperioden. Daher ist es beim Anbau im Beet in der Regel nicht notwendig, ihn zusätzlich zu gießen. Anders verhält es sich beim Anbau im Topf. Hier muss er an heißen, trockenen Tagen täglich mit ein wenig Wasser unterstützt werden.

Dieser Oregano ist winterhart und kann mehrere Jahre lang kultiviert werden. Dazu sollte das Kraut mit etwas Mulch vor Frösten geschützt werden.

Geerntet werden können einzelne Blätter oder ganze Triebe. Letztere sind besonders geeignet, wenn das Kraut getrocknet werden soll.

Tipps vom GemüseProfi

Das Aroma von Oregano ist im Sommer, kurz vor der Blüte, am stärksten. Besonders bei trockenem Wetter in den Morgenstunden. 

Abgesehen von der Lufttrocknung eignet sich Oregano auch hervorragend dazu ihn in Öl einzulegen oder einzufrieren. Bei allen drei Methoden bleibt der Großteil des besonderen Aromas erhalten.

Mehr Informationen

Mehr Informationen
Informationgrün
Farbegrün
SorteAromata
bot. NameOriganum vulgare
FamilieLippenblütler (Lamiaceae)
Standortsonnig
ErntezeitJuni, Juli, August, September, Oktober
Nährstoffeätherische Öle
Wuchshöhe30 - 60 cm
VerwendungRohkost, getrocknet
RezeptideenTomatensoßen, Pizza, Eintopf, Kräuterquark, Kräuterbutter
KrankheitenWurzelfäule
PflanzzeitMai, Juni, Juli, August
Entwicklungszeit6 - 8 Wochen
Winterhartmehrjärig
Nachwachsendja
AnbausystemKasten/Kübel, Etagenbeet/Pflanzturm, Hochbeet, Balkon, Terrasse, Garten
Wärmebedarfmäßig
NährstoffbedarfSchwachzehrer
Bodendurchlässig, mager