Für jede Lieferung ab 60 € ist der Versand in Deutschland kostenfrei.

GemüseProfi Langzeitdünger, groß

Unser ProfiDünger versorgt ihre Gemüsepflanzen über einen Zeitraum von bis zu 3 Monaten gleichmäßig mit den wichtigsten Nährsalzen und sorgt für ein kräftiges Wachstum sowie kulturspezifisch für gesunde Blüten und Früchte.

ab 8,50 €

8,50 € / 1 kg
* inkl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferung in 3 bis 7 Werktagen.
Gruppiert Produkte - Artikel
BildProduktnameAnzahl
1 x 1.000 g GemüseProfi Langzeitdünger
1 x 1.000 g GemüseProfi Langzeitdünger
8,50 €
8,50 € / 1 kg
* inkl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferung in 3 bis 7 Werktagen.
3 x 1.000 g GemüseProfi Langzeitdünger
3 x 1.000 g GemüseProfi Langzeitdünger
23,95 €
7,98 € / 1 kg
* inkl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferung in 3 bis 7 Werktagen.

GemüseProfi Langzeitdünger, groß

Menge1.000 g
Abmessungenca. 12,5 x 12,5 cm
DosierungStarkzehrer: 75 g/m²; Mittelzehrer: 50 g/m²; Schwachzehrer: 20 g/m²
InhaltsstoffeNPK-Volldünger (12-5-20+Ca+Mg)

Der GemüseProfi Langzeitdünger

Allgemeines

Bei diesem Langzeitdünger für Gemüsepflanzen handelt es sich um ein echtes Profiprodukt aus dem kommerziellen Anbau. Die spezielle Umhüllung des Düngers sorgt für eine gleichmäßige und langsame Freisetzung der Nährsalze und garantiert bei den meisten Kulturen eine optimale Versorgung mit den wichtigsten Elementen über die gesamte Kulturzeit.

Ihre Vorteile:

  • kontrollierte Freisetzung von Nährsalzen und verringerte Ausspülung für geseunde und kräftige Pflanzen
  • minimaler Aufwand, maximale Ergebnisse (bei den meisten Kulturen reicht eine Düngergabe pro Saison)
  • anwenderfreundlich - die wichtigsten Nährsalze in einem komplexen Dünger

Anwendung

Den Dünger vor der Pflanzperiode in den Boden einarbeiten.

Dosierempfehlung:

  • Starkzehrer: 75 g/m²
  • Mittelzehrer: 50 g/m²
  • Schwachzehrer: 20 g/m²

Eine Einordnung zu welchem Zehrtyp ihre Pflanze gehört finden Sie auf der jeweiligen Produktseite.

Bei der Anwendung im Gewächshaus reduziert sich der Bedarf jeweils um etwa 20 %.

Zu viel Dünger kann Ihren Pflanzen schaden!

Tipps vom GemüseProfi

Der Dünger wird am effektivsten von den Pflanzen aufgenommen, wenn dieser vor der Pflanzperiode gut in den Boden eingearbeitet wird. Alternativ kann der Dünger aber auch auf ein bestehendes Beet aufgebracht werden und sollte auch hier nach Möglichkeit eingearbeitet werden.

Auch wenn Sie noch Düngerkügelchen in der Erde sehen können diese bereits ausgezehrt sein. Dies liegt an der speziellen Umhüllung, die unter Umständen noch länger erhalten bleibt. Zum Test Ein Düngerkügelchen zwischen den Fingern zerdrücken - ist es hohl, ist es vermutlich bereits ausgezährt.

Denken Sie nach spätestens 14 Wochen bei langen Kulturen an eine zweite Düngergabe.

Kombinieren Sie unseren ProfiDünger mit dem Wurzelaktivator für noch bessere Ernteergebnisse.

Weitere Tipps zum richtigen Düngen finden Sie in unserem Gemüseratgeber.

Mehr Informationen

Mehr Informationen
Information1.000 g