Für jede Lieferung ab 60 € ist der Versand in Deutschland kostenfrei.

Gartensaison jetzt planen

Die Gestaltung eines ertragreichen Gemüsegartens ist nicht nur eine unterhaltsame, sondern auch eine äußerst lohnende Möglichkeit, frische Produkte selbst anzubauen. Unabhängig davon, ob Sie über einen großen Außenbereich oder nur einen kleinen Balkon verfügen, können Sie mit etwas Planung und Aufwand einen blühenden Gemüsegarten schaffen. Die folgenden Informationen sollen Ihnen dabei helfen, Ihren Traumgemüsegarten zu planen und von Anfang an erfolgreich anzubauen. Denn mit der richtigen Planung und Pflege können Sie nicht nur die Freude am Gärtnern genießen, sondern auch eine reiche Ernte gesunder und schmackhafter Produkte erzielen.

Salatpflanzen eignen sich Perfekt für den Saisonstart

  1. Batavia 'Edurne' Batavia 'Edurne'

    ab 3,95 €

    0,66 € / 1 Pfl.
    * inkl. MwSt. zzgl. Versand
    Lieferung in 3 bis 7 Werktagen.
  2. Blattsenf-Mix Blattsenf-Mix

    ab 3,95 €

    0,66 € / 1 Pfl.
    * inkl. MwSt. zzgl. Versand
    Lieferung in 3 bis 7 Werktagen.
  3. Endiviensalat 'Korbi' Endiviensalat 'Korbi'

    ab 3,95 €

    0,66 € / 1 Pfl.
    * inkl. MwSt. zzgl. Versand
    Lieferung in 3 bis 7 Werktagen.
  4. Kopfsalat 'Melva' Kopfsalat 'Melva'

    ab 3,95 €

    0,66 € / 1 Pfl.
    * inkl. MwSt. zzgl. Versand
    Lieferung in 3 bis 7 Werktagen.
  5. Kopfsalat-Mix Kopfsalat-Mix

    ab 4,50 €

    0,75 € / 1 Pfl.
    * inkl. MwSt. zzgl. Versand
    Lieferung in 3 bis 7 Werktagen.

Wie beginnt man mit der Planung des Gartens?

Zunächst sollten Sie die Größe des Beetes festlegen, die primär vom verfügbaren Platz abhängt. Empfohlen wird eine Breite zwischen den Wegen von  1,20 m bis maximal 1,50 m, um auch bei Bepflanzung die Mitte des Beetes gut zugänglich zu halten. Der Weg zwischen den Beeten sollte 30 cm bis 50 cm breit sein, um nicht zu viel Anbaufläche zu verlieren. Eine Abdeckung des Trampelpfads mit Rindenmulch verbessert die Begehbarkeit, insbesondere bei lehmigem Boden, der bei Nässe glatt werden kann. Die Pfade sollten nicht niedriger als das Beet liegen, um zu verhindern, dass sie zu Drainagegräben werden und die Beete austrocknen.

Als Standort für Ihren Gemüsegarten wählen Sie am besten einen sonnigen und windgeschützten Platz, da die meisten Gemüsepflanzen wärme- und sonnenliebend sind.

Bei der Beetplanung muss die Fruchtfolge beachtet werden. Es gibt Schwach-, Mittel- und Starkzehrer, die den Boden unterschiedlich beanspruchen. Auf besonders nährstoffreichen Böden eignet sich der Anbau von Starkzehrern. In den darauffolgenden Jahren sollte auf derselben Fläche ein Mittelzehrer und später ein Schwachzehrer angebaut werden. Dadurch hat der Boden die Möglichkeit, sich von der starken Beanspruchung zu erholen. Bei Missachtung der Fruchtfolge kann es zur Überbeanspruchung des Bodens kommen, wodurch der Ertrag stark gemindert wird oder sogar ausbleibt.

Perfekt für den GartenPerfekt für den Garten

Perfekt für Gärten

Ideale Sorten für den BalkonIdeale Sorten für den Balkon

Ideal für Balkon

Für Terasse bestens geeignetFür Terasse bestens geeignet

Geeignet für Terrasse

Bestens geeignet für das GewächshausBestens geeignet für das Gewächshaus

Nützlich im Gewächshaus

Worauf sollte ich sonst noch achten?

Die Auswahl der richtigen Gemüsearten ist entscheidend für den Erfolg Ihres Gemüsegartens und beeinflusst direkt die Gesundheit, Produktivität und Qualität Ihrer Ernte. Dabei ist es wichtig, auch den Pflanzabstand zu berücksichtigen, da zu enge Abstände zu geringeren Erträgen und einer erhöhten Anfälligkeit für Pilzerkrankungen führen können.

Einige Pflanzen tendieren dazu, ihren Nachbarn Nährstoffe zu entziehen oder ihr Wachstum durch abgegebene Phytohormone zu hemmen. Phytohormone sind Botenstoffe, die das Wachstum und die Entwicklung der Pflanzen regulieren. Dennoch gibt es auch Konstellationen, in denen verschiedene Pflanzen voneinander profitieren und sich gegenseitig unterstützen.

Insbesondere bei kleineren Beeten erweisen sich Mischkulturen als vorteilhaft, da durch passende Kombinationen mehr Pflanzen auf einer begrenzten Fläche Platz finden können und zudem gegenseitig voneinander profitieren. Zum Beispiel kann Basilikum in der Nähe von Tomaten den Geschmack der Tomaten verbessern, während Bohnenkraut in der Nähe von Gemüse durch seinen Pfeffergeruch Schädlinge abhalten kann. Ebenso bietet es sich an, schnell reifende Kulturen mit langsam wachsenden zu kombinieren. Schnell reifende Radieschen, Spinat und Salat sind beispielsweise ideale Partner für Kopfkohl, da sie rechtzeitig Platz für das langsamere Wachstum des Kopfkohls schaffen.

Achten Sie schließlich darauf, Ihre Pflanzen regelmäßig zu gießen, Unkraut zu jäten und bei Bedarf zu mulchen, zu beschneiden oder zu düngen.Mit der richtigen Planung und Pflege wird Ihr Garten Sie während der gesamten Vegetationsperiode mit einer Fülle frischer, köstlicher Produkte belohnen!

Unser frühreifendes Blattgemüse-Sortiment

  1. Babyleaf-Mangold 'Charbell' Babyleaf-Mangold 'Charbell'

    ab 4,50 €

    0,75 € / 1 Pfl.
    * inkl. MwSt. zzgl. Versand
    Lieferung in 3 bis 7 Werktagen.
  2. Mangold 'Bright Lights' Mangold 'Bright Lights'

    ab 4,50 €

    0,75 € / 1 Pfl.
    * inkl. MwSt. zzgl. Versand
    Lieferung in 3 bis 7 Werktagen.
  3. Pak Choi Pak Choi

    ab 3,95 €

    0,66 € / 1 Pfl.
    * inkl. MwSt. zzgl. Versand
    Lieferung in 3 bis 7 Werktagen.
  4. Porree 'Gent' Porree 'Gent'

    ab 4,95 €

    0,83 € / 1 Pfl.
    * inkl. MwSt. zzgl. Versand
    Lieferung in 3 bis 7 Werktagen.
  5. Spinat 'Bilby' Spinat 'Bilby'

    ab 3,95 €

    0,66 € / 1 Pfl.
    * inkl. MwSt. zzgl. Versand
    Lieferung in 3 bis 7 Werktagen.

Warum sollten Kräuterpflanzen in das Beet integriert werden?

Die Integration von Kräutern in das Gemüsebeet bietet zahlreiche Vorteile. Durch ihre ätherischen Öle und den damit einhergehenden Duft sind Kräuter wie Basilikum, Salbei, Koriander, Rosmarin und das schon erwähnte Bohnenkraut effektive Schädlingsbekämpfer. Gleichzeitig wird durch den Anbau die Biodiversität gefördert, was dazu beiträgt, nützliche Insekten anzuziehen, die beispielsweise zur Bestäubung beitragen können. Zusätzlich können bestimmte Kräuter das Aroma ihrer Beetpartner verbessern, wie zum Beispiel Basilikum bei Tomaten oder Bohnenkraut bei Buschbohnen.

Natürlich bringen frische Kräuter nicht nur Vielfalt und Geschmack in Ihren Gemüsegarten, sondern auch in Ihre Küche. Sie verleihen zahlreichen Gerichten das gewisse Etwas und bereichern sie mit ihrem unverwechselbaren Aroma. Von der klassischen Petersilie über das duftende Basilikum bis hin zum intensiven Rosmarin - jede Kräutersorte hat ihren eigenen Charakter und passt zu unterschiedlichen Gerichten.

Darüber hinaus sind Kräuter reich an gesunden Inhaltsstoffen wie ätherischen Ölen, Antioxidantien und Vitaminen. Sie können nicht nur den Geschmack Ihrer Mahlzeiten verbessern, sondern auch einen Beitrag zur Gesundheit Ihrer Familie leisten. Ob als Gewürz, als Dekoration oder als Grundlage für erfrischende Tees und aromatische Öle - frische Kräuter sind vielseitig einsetzbar und ein unverzichtbarer Bestandteil einer ausgewogenen Küche.

Diese Gartenkräuter gehören in jeden Garten

  1. Basilikum 'Crimson King' Basilikum 'Crimson King'

    ab 4,95 €

    0,83 € / 1 Pfl.
    * inkl. MwSt. zzgl. Versand
    Lieferung in 3 bis 7 Werktagen.
  2. Thaibasilikum 'Siam Queen' Thaibasilikum 'Siam Queen'

    ab 4,95 €

    0,83 € / 1 Pfl.
    * inkl. MwSt. zzgl. Versand
    Lieferung in 3 bis 7 Werktagen.
  3. Blattfenchel 'Smokey' Blattfenchel 'Smokey'

    ab 3,95 €

    0,66 € / 1 Pfl.
    * inkl. MwSt. zzgl. Versand
    Lieferung in 3 bis 7 Werktagen.
  4. Bohnenkraut Bohnenkraut

    ab 3,95 €

    0,66 € / 1 Pfl.
    * inkl. MwSt. zzgl. Versand
    Lieferung in 3 bis 7 Werktagen.
  5. Dill 'Diana' Dill 'Diana'

    ab 3,95 €

    0,66 € / 1 Pfl.
    * inkl. MwSt. zzgl. Versand
    Lieferung in 3 bis 7 Werktagen.
  6. Estragon Estragon

    ab 3,95 €

    0,66 € / 1 Pfl.
    * inkl. MwSt. zzgl. Versand
    Lieferung in 3 bis 7 Werktagen.
  7. Kerbel 'Summer Select' Kerbel 'Summer Select'

    ab 3,95 €

    0,66 € / 1 Pfl.
    * inkl. MwSt. zzgl. Versand
    Lieferung in 3 bis 7 Werktagen.
  8. Koriander 'Atlas' Koriander 'Atlas'

    ab 3,95 €

    0,66 € / 1 Pfl.
    * inkl. MwSt. zzgl. Versand
    Lieferung in 3 bis 7 Werktagen.
  9. Liebstöckel 'Ache des Montagnes' Liebstöckel 'Ache des Montagnes'

    ab 4,50 €

    0,75 € / 1 Pfl.
    * inkl. MwSt. zzgl. Versand
    Lieferung in 3 bis 7 Werktagen.
  10. Majoran Majoran

    ab 3,95 €

    0,66 € / 1 Pfl.
    * inkl. MwSt. zzgl. Versand
    Lieferung in 3 bis 7 Werktagen.

Passendes Zubehör für Ihren Gemüsegarten

  1. Bio Profi-Tomatendünger Bio Profi-Tomatendünger
    7,95 €
    10,60 € / 1 kg
    * inkl. MwSt. zzgl. Versand
    Lieferung in 3 bis 7 Werktagen.
  2. Bio Profi-Gemüsedünger Bio Profi-Gemüsedünger
    7,95 €
    10,60 € / 1 kg
    * inkl. MwSt. zzgl. Versand
    Lieferung in 3 bis 7 Werktagen.
  3. Standard Stecketiketten Standard Stecketiketten

    ab 6,95 €

    0,14 € / 1 Stk.
    * inkl. MwSt. zzgl. Versand
    Lieferung in 3 bis 7 Werktagen.
  4. GemüseProfi Langzeitdünger, klein GemüseProfi Langzeitdünger, klein

    ab 6,50 €

    13,00 € / 1 kg
    * inkl. MwSt. zzgl. Versand
    Lieferung in 3 bis 7 Werktagen.
  5. GemüseProfi Langzeitdünger, groß GemüseProfi Langzeitdünger, groß

    ab 8,50 €

    8,50 € / 1 kg
    * inkl. MwSt. zzgl. Versand
    Lieferung in 3 bis 7 Werktagen.